Demenz und Pflegegrad

    Die Demenz beschreibt eine oftmals schleichend voranschreitende Degeneration des Gehirns. Die Erkrankung hat Defizite im kognitiven, emotionalen und sozialen Bereich zur Folge.Seit der Pflegereform im Jahr 2017 werden kognitive und psychische...

Online Seminar bei der DVAG

Im Rahmen eines Onlinetreffens von mehreren Vermögensberatern aus den Regionen um Nürtingen hatte ich die Möglichkeit, in einem 2 stündigen Webinar ausführlich über Leistungen der Pflegeversicherung zu referieren. Die Themen waren: Voraussetzungen für einen Pflegegrad...

Zunahme verhaltensauffälliger Kinder

Mit zunehmender Länge des Corona-Lockdowns gerät vermehrt die Situation von Kindern und Familien in den Fokus öffentlicher Debatten. Schon jetzt berichten Kinderärzte und Jugendtherapeuten über eine massive Zunahme von Kindern, die verhaltensauffällig sind. Kinder-...

Barrierefreier Weg zum Haus

Ist der Weg zum Haus über die Treppen nicht mehr selbständig zu bewältigen, kann die Pflegeversicherung Abhilfe schaffen. Im Rahmen wohnumfeldverbessernder Maßnahmen stehen dem Versicherter schon ab dem Pflegegrad 1 bis zu 4000,- € für eine Umbaumaßnahme zur...

Provokatives Verhalten von Kindern mit ADHS

Kinder mit ADHS zeigen nicht immer die gleichen Symptome. Viele von ihnen sind jedoch hyperaktiv, chaotisch, strotzen vor Impulsivität und lassen sich leicht ablenken. Oftmals haben sie Probleme mit den Hausaufgaben und stören in der Schule. Die damit verbunden...